13125 Berlin, Röbellweg 61 030 940 94 20 webmaster@katholische-kirche-berlin-buch.de

Willkommen

Gottesdienststätte Berlin-Buch
Kirche „Mater Dolorosa“
Gottesdienststätte Gehrenberge
Kirche „Maria, Hilfe der Christen“
Gottesdienststätte Berlin-Buchholz
Kirche „St. Johannes Evangelist“

1. Adventsimpuls – Sterne

Braunschweig, August 2020

Lieber K.,

heute denke ich an dich. Es stehen Sterne über Braunschweig, hell leuchtende. Viel ruhiger als die Leuchtschriftreklame in der Stadt, ruhiger als das Wetterleuchten am Horizont, ruhiger als die rot rufenden Rücklichter der vorbeiziehenden Autos.

Heute stelle ich die Leiter aus Holz an das Dachfenster von Haus vier, steige hinauf, atme ein. Der Sommer zieht sich zurück hier oben, hinterlässt Restwärme. Ich lege mich in meinen Schlafsack, neben mir liegen meine Gedanken, in mir das Kind, das ich gewesen bin.

Ich schaue in den weiten Himmel und liege eingehüllt in warmem Stoff und in freudiger Erwartung unter einer tief gehenden Unendlichkeit.

Sie streift mein kleines Sein, das voller Demut ist, lässt mich das Leben spüren, dieses unaufhaltsame Leben, dieses grüblerisch anmutige.

In der Ferne strahlt das Stahlwerk von Salzgitter.

Ich wende den Blick ab, schaue wieder hinauf. Und dann, plötzlich: eine flüchtige, anhaltende Bewegung über  mir.  Eine  eindrucksvolle,  rasch  verlaufende  Spur.  Der Wunsch an diese Nacht  erfüllt sich. Was weißt du über die Perseiden, K.?      Wir sollten das googlen, würdest du sagen. Dann würdest du vorlesen:

„Die Perseiden […] sind ein jährlich in der ersten Augusthälfte wiederkehrender Meteorstrom, der in den Tagen um den 12. August ein deutliches Maximum an Sternschnuppen aufweist. […] Der Radiant, der scheinbare Ursprung dieses Stroms, liegt im namensgebenden Sternbild Perseus, nahe der Grenze zur Kassiopeia.“ (siehe Wikipedia)

Der scheinbare Ursprung dieses Stroms. Ich schaue in den Sternenhimmel und denke, du bist ein bisschen da. Ich sage dir: Es macht mir große Angst, dass wir uns fremd geworden sein könnten. Aber: An einigen Tagen leuchtet meine Erinnerung heller und weiter als das Stahlwerk von Salzgitter bei Nacht, vielleicht sogar heller als der Stern damals über Bethlehem.

Deine K.

P.S.: Hier unter den Sternen, K., stellt sich mir eine dringende Frage: Wieviel Sternschnuppen muss ein Mensch sammeln für einen sehr sehr großen, sehr unerfüllbaren Wunsch?                               

Klara Patermann

Liebe Gottesdienstbesucher

auch in unserer Gemeinde möchten wir wegen des steigenden Corona-Infektionsrisikos jetzt besonders auf die Einhaltung der notwendigen Vorsichtsmaßnahmen achten. Deshalb bitten wir noch einmal alle Teilnehmer,

  • während der Gottesdienste und Veranstaltungen den Mund-Nasenschutz in richtiger Weise zu tragen
  • die Abstände von 1,50 m unbedingt einzuhalten
  • wenn im Gottesdienst gesungen wird, einen 2-m-Abstand zu halten

Um das ermöglichen zu können, muss die Zahl der Gottesdienstteilnehmer auch in Buch darauf abgestimmt sein:

  • der Sonntags-Gottesdienst wird weiter im Freien stattfinden
  • unter dem Zelt können maximal 70 Personen Platz finden, bitte nehmen Sie Rücksicht und halten Sie die Abstände ein
  • der Gottesdienst wird ab 8. November über die Lautsprecher in den Kirchenraum übertragen, auch die Kommunion wird dort ausgeteilt
  • bitte nutzen Sie die Kirche, wenn draußen kein Platz mehr ist oder wenn es zu kalt wird
  • in der Kirche dürfen nur die markierten Plätze besetzt werden

Für die Einhaltung der Regeln müssen pro Gottesdienst 2-3 Ordner benannt werden. Wir bitten um die Eintragung von Freiwilligen in die Betreuungsliste.

Bitte tragen Sie sich auch weiterhin in das Anmeldesystem ein bzw. melden Sie sich am Freitag telefonisch an.

Zur Anmeldung

Vermeldungen der Laufenden Woche:

Gottesdienste in der Zeit vom 28.11.2020 bis zum 06.12.2020

Sonntag - 29.11.2020
Sa 28.11. 18:00 Uhr Sonntagsvorabendmesse in Gehrenberge
So 29.11. 09:30 Uhr Hl. Messe unter dem Zelt mit Tonübertragung in die Kirche in Buch
10:00 Uhr ökumenischer Gottesdienst im Helios- Klinikum
11:15 Uhr Hl. Messe in Buchholz

Gottesdienstordnung in der Woche
Di 01.12. 06:30 Uhr Roratemesse, anschließend Frühstück in Buch
06:30 Uhr Roratemesse in Buch
08:30 Uhr Rosenkranzgebet und Beichtgelegenheit in Buch
Mi 02.12. 08:30 Uhr Rosenkranzgebet in Buchholz
09:00 Uhr Hl. Messe in Buchholz
15:30 Uhr Offene Kirche in Mater Dolorosa Buch
Die Kirche Mater Dolorosa in Buch ist bis auf Weiteres nur mittwochs von 15.30 - 18:00 Uhr zum Gebet geöffnet.
Fr 04.12. 17:45 Uhr Eucharistische Andacht mit Aussetzung des Allerheiligsten und Beichtgelegenheit in Buch
18:30 Uhr Roratemesse in Buch

Sonntag - 06.12.2020
Sa 05.12. Nikolaus
18:00 Uhr Sonntagsvorabendmesse in Gehrenberge
So 06.12. 09:30 Uhr Hl. Messe unter dem Zelt mit Tonübertragung in die Kirche in Buch
09:30 Uhr Kinderkirche unter dem Vorbehalt der geltenden Regelungen in Buch
10:00 Uhr ökumenischer Gottesdienst im Helios- Klinikum
11:15 Uhr Hl. Messe in Buchholz
Termine in der Zeit vom 28.11.2020 bis zum 06.12.2020
Di 01.12. 13:00 Uhr Adventsfeier Senioren Buch
Mi 02.12. 17:30 Uhr Firmkurs Buch
Do 03.12. 16:30 Uhr Erstkommunionsunterricht Buch
Sa 05.12. 17:00 Uhr Adventsmeditation im Zelt, anschl. Glühwein/Punsch? Buch
So 06.12. 15:30 Uhr Nikolausfeier mit den Frauen und Kindern von VITA domus Karow - entfällt VITA domus Karow
(bis 17:00 Uhr)


Informationen aus dem Erzbistum Berlin zur besonderen Situation 
 Hier auch im extra Fenster